Naturheilkunde

,,Natürlich gut beraten'' mit der großen Auswahl an naturheilkundlichen Arzneien in Ihrer Arnika Apotheke

Homöopathie

,,Similia similibus curentur´´-,, Ähnliches möge durch ähnliches geheilt werden''

Die Lehre der Homöopathie geht auf den deutschen Arzt Samuel Hahnemann zurück, der im 18.Jahrhundert eine Alternative zu den herkömmlichen medizinischen Behandlungsmethoden suchte. Diese waren zu damaliger Zeit mit vielen Nebenwirkungen verbunden. Er suchte nach einer sanften Heilmethode und fand in der Homöopathie die Möglichkeit die eigenen Selbstheilungskräfte zu stimulieren und so die Krankheit zu überwinden.

Wir halten für Sie viele homöopathische Einzel-und Komplexmittel vorrätig. Sie haben Fragen zur Auswahl des richtigen Mittels oder zur Potenzwahl? Wir beraten Sie gerne!

Tipp: Kennen Sie schon unsere selbst zusammengestellten homöopathischen Haus -und Reiseapotheken? Ideal für unterwegs und zuhause. Sie können wählen zwischen unserer Kinderapotheke mit 20 Einzelmittel oder unserer Erwachsenenapotheke mit 30 Einzelmittel im praktischen, dekorativen Lederetui.

Schüsslersalze-Biochemie

Der Arzt Wilhelm Schüssler wählte den Begriff ,,Biochemie'' für seine Heilmethode, die auf der Annahme gründet, dass Erkrankungen auf den Mangel bestimmter Mineralstoffe im Körper zurückzuführen und durch systematische Zufuhr dieser fehlenden Stoffe zu heilen sind. Diese verwendeten Salze werden deshalb auch als Funktionsmittel bezeichnet, die im Körper eine Leitfunktion entwickeln und heilende Wirkung entfalten können.

Sie erhalten bei uns alle bekannten Schüsslersalze in verschiedenen Packungsgrößen als Tabletten, Tropfen oder Globuli mit gewohnt kompetenter Beratung. Verschiedene Schüsslercremes runden unser Sortiment ab.

Tipp: Wußten Sie, dass man mithilfe der Antlitzanalyse feststellen kann, dass einem der Mangel an Mineralsalzen buchstäblich ,, ins Gesicht geschrieben'' ist? Sie haben die Möglichkeit eine Antlitzanalyse bei unserer Mineralstoffberaterin und PTA Kathrin Sobania zu buchen und Ihren individuellen Mineralstoffbedarf feststellen zu lassen (Preis 20€/30 min.).

Spagyrik nach Dr. Zimpel

Im Mittelpunkt dieses therapeutischen Systems stehen die aus Pflanzen gewonnenen spagyrischen Essenzen. Diese erhalten durch den Herstellungsprozess ein enormes energetisches Potenzial.

Doch wie entsteht aus Pflanzen eine solche Wirkung?

Die Herstellung der spagyrischen Essenz nach Dr. Zimpel basiert auf drei wesentlichen Stufen: Gärung, Destillation und Veraschung. Hiermit werden sowohl ätherische Öle als auch pflanzeneigene Mineralstoffe gewonnen.

Spagyrische Essenzen unterstützen den Heilungsprozess und versuchen die Ursache von Beschwerden aufzuspüren.

Die Arnika Apotheke besitzt über 90 verschiedene Einzelmittel, die sorgfältig von uns in der vorgeschriebenen Reihenfolge vermengt werden. Dies erfolgt in der Regel auf Verschreibungen von Ärzten oder Heilpraktikern.

Tipp: Viele Standardmischungen sind bereits erfolgreich erprobt und können zur Unterstützung bei seelischen Problemen oder körperlichen Beschwerden eingesetzt werden. Nutzen Sie unsere Erfahrung!

Aromatherapie

Ätherische Öle können mehr als nur gut riechen. Der Einsatz von Düften erfreut sich zunehmender Beliebtheit und mittlerweise beweisen Studien, dass diese Öle der Gesundheitserhaltung und dauerhaften Entspannung dienen. Erfolgreiche Studien in diversen Kliniken und Schulen belegen die hervorragende Wirkung.

Ob ein aromatisch belebender Raumduft , Öle zur Hautpflege und Aromamassage, Basisöle oder Saunaessenzen, Sie erhalten bei uns nur 100% naturreine Öle, die zusätzlich aus nachhaltigem, biologischen Landbau stammen. Fertige Mischungen zur Unterstützung von Konzentration, Harmonie und Beruhigung runden unser reichhaltiges Programm ab.

Tipp: Tauchen Sie ein in die verführerische Welt der Aromatherapie! Perfekte Beratung erhalten Sie von unserem Team, das Sie durch unsere Taoasis-Duftbar führt.

Bachblütentherapie

Bachblüten sind Essenzen, die aus den Blüten von Blumen, Bäumen und Sträuchern auf natürliche Weise hergestellt werden. Ihren Namen verdanken Sie dem englischen Arzt Dr. Edward Bach. Solange der Mensch in Verbindung mit seiner Seele steht ist er glücklich und zufrieden. Negative Lebensumstände können diese Verbindung massiv stören.

Dr. Bach setzte Bachblüten in den 1930iger Jahren zur Behandlung von Patienten ein, die an negativen Gemütszuständen wie Angst, Verzweiflung und Verstimmungen litten. Seiner Beobachtung nach waren seelische Probleme der Auslöser körperlicher Erkrankungen.

Wir halten alle Bachblütenessenzen an Lager, so dass persönliche Mischungen bei uns in der Apotheke schnell angefertigt werden können. Unsere Bachblütenberaterin und Apothekerin Kerstin Pichlmaier berät Sie gerne und diskret in unserem Beratungsraum. Vereinbaren Sie einfach einen Termin!

Tipp: Kennen Sie schon die universell einsetzbare Rescue-Salbe? Ob Verstauchung, Verbrennung oder Hautentzündungen, die Heilungsrate ist verblüffend! 

Anthroposophie